willkommen bei uns in March
 

Aktuelles zur Fraktionsarbeit

Wir sind, so weit es unsere Freizeit gerade erlaubt, gerne mit aktuellen Informationen auf der Seite parat. Inhalte für diese Seite unterliegen unseren hohen Qualitätsansprüchen, denen wir versuchen immer gerecht zu werden. Wie bei allem und jedem, auch wir benötigen hierfür Zeit.  

Aktuelle Haushaltsrede 2022

Haushaltsrede 2022
Haushaltsrede vom 26.01.2022 - Johannes Hügele
Haushaltsrede+Joh.HÜGELE+26.01.2022.pdf (85.71KB)
Haushaltsrede 2022
Haushaltsrede vom 26.01.2022 - Johannes Hügele
Haushaltsrede+Joh.HÜGELE+26.01.2022.pdf (85.71KB)

26. Januar 2022 Erstmals konnten wir den Haushalt nicht in einer Präsenz-Sitzung verabschieden, sondern mussten ihn in einer Onlinesitzung beschließen. Der Einfluss der Corona-Pandemie macht die Fraktionssitzungen wie auch Rat-Sitzungen lediglich im Online-Format möglich.

"Die Haushaltslage der Gemeinde March ist nach wie vor prekär und March ist weiterhin von einer intergenerativ gerechten Haushaltspolitik weit entfernt". Johannes Hügele, Fraktionsvorsitzender

Intensiv haben wir uns mit dem Haushalt unserer Gemeinde March beschäftigt. Nur ganz "leicht" besser als der letztjährige Haushalt ist der jetzige für 2022 ausgefallen. Mit 14 Ja- und 5 Nein-Stimmen wurde der Haushalt der Gemeinde March vom Rats-Gremium verabschiedet. 

Haushaltsrede 2021

Haushaltsrede 2021
zur aktuellen dramatischen Haushaltssituation in March
Haushaltsrede-JohannesHügele+2021.pdf (111.85KB)
Haushaltsrede 2021
zur aktuellen dramatischen Haushaltssituation in March
Haushaltsrede-JohannesHügele+2021.pdf (111.85KB)

Februar 2021 - "Die miserable Haushaltslage fordert alle im Gemeinderat und Verwaltung, diese riesige Herausforderung zu meistern. "Die Verabschiedung der letzten Haushalte fiel dem Gemeinderat schon sehr schwer, aber im Haushaltsplan für 2021 hat sich die Situation nochmals zugespitzt, sie ist dramatisch", so Johannes Hügele in seiner Haushaltsrede.


ÖPNV - und die Auswirkungen für March

ÖPNV - geplante Nahverkehrsanbindungen in March
Nahverkehrsplan 2021-Auswirkungen für March+ua.pdf (576.85KB)
ÖPNV - geplante Nahverkehrsanbindungen in March
Nahverkehrsplan 2021-Auswirkungen für March+ua.pdf (576.85KB)

Januar 2021 - Der vorgestellte Nahverkehrsplan des ZRF beinhaltet für March eine Reduzierung der Anbindungen von über 70%. Für den Fall, dass zuerst die Anbindungen kaputt gemacht werden sollen, ehe man diesen wieder anheben und sich dabei auf die Schulter klopfen will, wird den Unmut der Fahrgäste zu spüren bekommen. Wir, die CDU-Fraktion-March, lehnen diesen desaströsen Plan strikt ab. Eine Verdoppelung des ÖPNV bis 2030 muss auf dem derzeitigen IST Zustand aufbauen. Hier ist insbesondere der Kreistag, gerade aber auch das Land Baden-Württemberg, gefordert!


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
 
 
 
E-Mail